Hvar - Mladen

Ferienhaus Mladen - Sucuraj, Insel Hvar Kroatien

Rekreation

Sucuraj otok hvar, ribolov, izleti brodom na otoke, biciklizam, ribolov  Sucuraj island Hvar, Croatia - climate, weather, fishing,  excursions, bycicling, walking Croazia Isola di Hvar, Sucuraj - affiti di barca, escursioni, spiagge restaurants, location de bateaux, excursions Hvar Croatie  Sucuraj Hvar rekreacja, wycieczki, klima výlety, jízda na bicyklu, pronajímání lodí & výlety lodí
Wetter & Klima
Die Insel Hvar ist für ihr angenehmens mediterranes Klima und die hohe Anzahl an Stunden mit Sonnenschein bekannt - die Insolation beträgt über 2700 Stunden jährlich, was das Baden von Mai bis Oktober ermöglicht, Mutige baden sogar außerhalb dieser Zeit. Die Sommer in Sucurje sind sehr trocken, warm und lang und die Sommerwinde Maestral und Tramonta bringen tagsüber und nachts Erfrischung. Die Winter sind kurz und mild, Temperaturen unter 0°C sind selten. Im Winter gibt es viele windige Tage ("jugo" - Südwind, "bura" Nordwind), seltener regnerische Tage, während es im Schnitt einmal in 20 Jahren schneit. Dank eines solchen Klimas ist die Vegetation in und rund Sucurac dicht und mannigfaltig, mit vielen ätherischen Pflanzen, so dass man bis zu 20 unterschiedliche Pflanzen auf nur wenigen Quadratmetern finden kann.
Fischerei
Wenn Sie ein Liebhaber der Fischerei sind oder niemals Gelegenheit hatten, richtige Fischerei auf dem Meer auszuprobieren, ist dies eine gute Gelegenheit dafür. Unser Verwandter und Nachbar ist professioneller Fischer und steht unseren Gästen im Sommer mit all seinem Fischereiwissen und seiner Erfahrung zur Verfügung. Je nach Absprache können Sie tagsüber oder nachts fischen gehen, können einfach nur zuschauen oder aktiv mit einer Angel in der Hand mitmachen. Am Ende des Tages kann man einen Fisch vom Grill mit selbstgekeltertem Öl und Wein erwarten. Wenn Sie Kinder haben, wird dies ein Erlebnis sein, das sie nur schwer vergessen werden können.
catching fish
enough for dinner grill
 
Fahrradtouren und Spaziergänge
Sucuraj bietet für Fahrradfahrer und Liebhaber von Spaziergängen am Meer entlang und in der freien Natur viele Möglichkeiten, da es von drei Seiten vom Meer eingeschlossen wird, und von der vierten Seite von Weingärten und Olivenhainen, Feigenbäumen usw. Autos werden sie hierbei nicht sehr oft stören, da sie in Sucuraj beinahe nutzlos sind (außer für Ausflüge in andere Orte auf der Insel Hvar). Fahrradfahrern in Topform empfehlen wir eine Fahrt zum von Sucuraj 3,5 km enfernten Autocamp. Unseren Gästen stehen 2 zu vermietende Mountainbikes zur Verfügung.
vineyard near sucuraj
road around Sucuraj
road near the lighthouse view of the Dalmatian coast
 
Bucht Mlaska
3,5 km von Sucuraj entfernt auf der Straße in Richtung Hvar liegt das Autocamp "Mlaska". Die Bucht ist für ihren langen Sandstrand bekannt, wobei die Wassertiefe bis 100 m vom Ufer entfernt nicht mehr als 2m beträgt. Mlaska ist einer der wenigen Sandstrände auf der Insel Hvar. Dort kann man außer Unterhaltung auf dem Sand auch Boote mieten, segeln, tauchen und vieles mehr. Den Gästen steht auch ein Restaurant mit dalmatischen Spezialitäten zur Verfügung.
water sports
sand
castle restaurant in Mlaska
Bootsausflüge
Einige Ausflugsboote und -schiffe bieten Ganztagesausflüge an verschiedene Orte in Dalmatien (Igrane, Zivogosce, Gradac) an. Dabei werden gegrillter Fisch und selbstgekelterter Wein angeboten.
excursion boat "Menula"
excursion boat "Hvar" grilled fish on the boat
 
Ausflüge und Erkundung der Insel Hvar
Es ist schwierig, mit wenigen Worten all das zu beschreiben, was man auf Hvar sehen und erleben sollte. Laut der Zeitschrift "The Traveller" ist Hvar eine der 10 schönsten Inseln der Welt, hauptsächlich wegen seiner Architektur, Geschichte und Kultur wie auch der Naturschönheiten.
list of honoured islands categorys
 
Der Rest der Insel kann von Sucuraj aus nur über eine Straße erreicht werden, die nicht im besten Zustand ist, wobei sich jedoch kaum jemand beschwert, da die Fahrt durch Lavendelfelder, Olivenhaine usw. ein besonderes Erlebnis ist. Da ist auch der Blick auf die vielen Steinmauern, die durch die Jahrhunderte hindurch entstanden sind, da man der Natur so viele bebaubare Felder wie möglich abgewonnen hat.
lavander fields beetwen old stone walls lavander dalmatian donkey near Zastrazisce village on the road to Hvar vineyard
Wenn Sie zum ersten Mal auf Hvar sind, sollten Sie unbedingt die Stadt Hvar besuchen - bei jungen Leute v.a. wegen ihres Nachtlebens beliebt, bei älteren aufgrund ihrer zahlreichen Kulturgüter und seiner reichen Geschichte.
city of hvar old stone houses hvar panorama "pakleni" islands near hvar
Ausflüge auf die Inseln Brac und Korcula, nach Dubrovnik und Medjugorje
Besucher, die gerne Ausflüge und Reisen unternehmen, haben die Möglichkeit, die geographische Lage von Sucuraj zu nutzen, das sich zwischen 4 äußerst attraktiven Touristenzielen befindet.
Dies sind: die Stadt Hvar, Bol (Insel Brac), Korcula (Insel Korcula) und Dubrovnik (Karte von Mittel- und Süddalmatien). Nach Bol gelangt man von Sucuraj bis Jelsa (45 Minuten), danach mit einem Ausflugsschiff bis Bol (45 Minuten). Nach Dubrovnik gelangt man mit der Fähre Sucuraj - Drvenik, danach noch 2 Stunden Autofahrt. Von Drvenik aus gibt es eine direkte Fährlinie nach Korcula. Wenn Sie Medjugorje einen Besuch abstatten wollen, müssen Sie mit einer Autofahrt von 1 Stunde ab Drvenik rechnen.
All diese Ziele kann man mit Hin- und Rückfahrt am gleichen Tag besuchen. Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen.
Golden Cape beach
Golden Cape beach Bol samostan
Bol
Dubrovnik
Square and street "Stradun" in Dubrovnik walls
Dubrovnik

© Hvar - Mladen - Insel Hvar